Landesbischof und Synodalpräsidentin gratulieren

Vizepräsident Hans Stiegler

Herzliche Segenswünsche zum Geburtstag!

Bild: ELKB/Rost

Am Samstag, den 30. September 2017, feiert der Ansbacher Dekan Hans Stiegler, theologischer Vizepräsident der Landessynode, seinen 60. Geburtstag.

In einem Glückwunschschreiben sprach Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm von einem „Tag großer Dankbarkeit“ für Stieglers Wirken als Vizepräsident der Synode und als Dekan. Stiegler sei mit seiner geistlichen Ausstrahlung, seiner geschwisterlichen Zugewandtheit und  seinem weiten Herzen ein „Segen für unsere Kirche“.

Synodalpräsidentin Annekathrin Preidel betonte, dass es für sie ein großes Geschenk sei, mit Hans Stiegler im Präsidium der Landessynode zusammenarbeiten zu dürfen. In seiner gelassenen, humorvollen und ausgleichenden Art sei er der perfekte theologische Moderator der synodalen Beratungen. „Bei Hans Stiegler spürt man, dass er in einem tiefen Glauben ruht und dass in dieser Ruhe seine Kraft liegt. Es ist wunderbar, mit ihm zusammenzuarbeiten. Im Präsidium sind wir ein eingespieltes Team und ergänzen uns perfekt“, so Preidel.

Hans Stiegler, geboren in Fürth, ist seit 2006 Dekan in Ansbach, seit 2008 Mitglied der Landessynode und seit Frühjahr 2014 theologischer Vize-Präsident der Synode.


27.09.2017 / ELKB