Unsere Kirche kann gewinnen, wenn sie sich mutig vom Vollprogramm „Alles für alle“ wegbewegt, auf ihre Spezialitäten konzentriert und vor Ort überlegt, was es wirklich braucht. Dann kann Kirche ein Gespür dafür bekommen, wie weniger trotzdem genug ist für alle.

Synodalpräsidentin Annekathrin Preidel in ihrer Eröffnungsansprache der Herbsttagung 2022

Landessynode

Lebendige Kirchenpolitik

Zurück Weiter

Gott ist ein glühender Backofen voller Liebe, der von der Erde bis an den Himmel reicht.

Martin Luther